Plau am See

Camping in Plau am See

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Campingpark „Zuruf“ am Plauer See

Mitten in der Natur, direkt am Plauer See und nur etwa 3 Kilometer von der historischen Innenstadt von Plau am See entfernt,  findet man den Campingpark „Zuruf“. Neben dem lang gestreckten Zeltplatzgebiet direkt am Plauer See werden Stellplätze für Wohnmobile, Dauerplätze sowie Ferienhäuser und Ferienwohnungen für einen bezaubernden Urlaub in der Natur von Plau am See geboten. Doch das ist nicht alles. Ein eigener Strandabschnitt, ein Bootssteg mit Bootsverleih, ein Fahrradverleih, sowie die in den Ferien stattfindenden Animationsveranstaltungen laden zu einem unvergesslichen Camping in Plau am See ein.

Wald- und Seeblick Camp

Direkt zwischen dem Plauer See und dem großen Pätschsee, am Ostufer des Plauer Sees erstreckt sich das Campinggebiet des Wald- und Seeblick Camps. Die malerische Stadt Plau am See ist ca. 12 Kilometer von dem Camping Park am Plauer See entfernt. Mit insgesamt über 400 Stellplätzen, davon über 200 direkt am Wasser gelegen, sind für das Camping in Plau am See reserviert. Boots- und Fahrradverleih, Imbisse, Eisstände, Einkaufsmöglichkeiten und weitere Extras sind selbstverständlich vorhanden.

Camping am See

Der Familienpark „Camping am See“ in Alt Schwerin befindet sich direkt am  38 km² großen Plauer See. Der traditionelle Erholungsort zwischen den Städten Plau am See und Malchow ist neben den Campingplätzen für die Seeadler im Naturschutzgebiet Plauer See und das historische Freilichtmuseum bekannt. Besonders Familien schätzen die Flachwasserbereiche und Spielplätze die während dem Camping am Plauer See von den Kleinen begeistert genutzt werden. 50 Bootsliegeplätze, ein Restaurant und viele kleine Extras laden zu einem Camping in der teils unberührten Natur am Plauer See ein.

Naturcamping Zwei Seen

Direkt in der Natur, auf einer Halbinsel am östlichen Ufer des Plauer Sees liegt der Campingplatz „Naturcamping Zwei Seen“. Etwa 15 Kilometer von den Kleinstädten Plau am See und Malchow entfernt genießen jährlich viele Naturfreunde und Sportbegeisterte das Camping am Ufer des Plauer Sees. Mit ca. 800 Metern Uferlinie, Sandstrand und flachem Wasser ist das Naturcamp nicht nur für die Großen ein beliebtes Reiseziel. Gerade die Kleineren genießen den Badespaß und die vielseitigen Freizeitangebote am Plauer See.

Campingplatz Bad Stuer

Unweit dem bekannten „Tal der Eisvögel“, an der Südspitze des Plauer Sees erstreckt sich das Campinggebiet vom Campingplatz Bad Stuer. Die saubere Luft, das klare Wasser sowie die Ruhe in der bezaubernden Natur am Plauer See sind für alle Gäste des Campingplatzes zwischen Plau am See und Röbel etwas ganz besonderes. Der Müritz-Nationalpark bietet zahlreiche Ausflugsziele für Natur- und Wanderfreunde. Der 16 Kilometer lange Plauer See lässt für Wassersportler keine Wünsche offen. Ob Tauchen, Surfen, Segeln, Bootstouren oder einfach nur das Badevergnügen, am Plauer See ist für jeden Geschmack etwas dabei.