Plau am See

Stadtspaziergang in Plau am See

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Rundgang durch den Luftkurort Plau am See

Wer einen Urlaub in dem Luftkurort Plau am See plant, sollte sich unter anderem bei einem Stadtspaziergang durch die mittelalterliche Altstadt von den historischen Seiten der Kleinstadt faszinieren lassen.

Enge Gassen und alte Fachwerkhäuser, sowie historische Gebäude, wie beispielsweise der aus dem 15. Jahrhundert stammende Burgturm oder auch die evangelische St. Marienkirche mit Ausblick über die gesamte Seenplatte verleihen einem Stadtspaziergang in Plau am See ein besonderes Ambiente.

Bei einem Stadtspaziergang durch Plau kommt man ebenfalls am Plauer Rathaus vorbei, welches im 19. Jahrhundert im Renaissance Stil erbaut wurde und bis heute in der Altstadt zu finden ist.

Ein Stadtspaziergang in Plau am See hat jedoch nicht nur mittelalterliche Seiten. Die neugebauten Villen, Hotels und Restaurants direkt am Plauer See lassen einen Hauch der Neuzeit in den Luftkurort übergehen. Die neuen Gebäude in Verbindung mit dem Alten sind an der Mecklenburgischen Seenplatte besonders gut getroffen, so dass ein harmonisches Stadtbild entsteht.

Ob alte Fachwerkhäuser, Kirchen, Museen, oder auch Schlösser, in Plau am See und der umliegenden Region gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.

Besonders beliebt ist natürlich die Natur um den Plauer See. Auf zwei ausgeschilderten Natur- und Erlebnispfaden in Quetzin und dem Stadtwald kann man die verschiedenen Landschaften kennenlernen und einmal völlig vom Alltag abschalten.

Genießen auch Sie den einen oder anderen Stadtspaziergang in Plau am See und lassen Sie sich von den verschiedenen Fassetten des Luftkurortes begeistern.