Plau am See

News

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Schleuse am Plauer See wieder in Betrieb

Die seit Monaten, aufgrund von Reparaturarbeiten, gesperrte Schleuse am Plauer See ist ab dem 15.05.2009 wieder freigegeben. Kapitäne von verschiedensten Schiffen sind überaus erfreut, dass die Elde-Müritz-Wasserstraße wieder für den Schiffverkehr in Richtung Elbe und Schweriner See zur Verfügung steht. Seit der Bauarbeiten, welche bereits im Februar diesen Jahres begonnen,  war der Schiffverkehr völlig lahmgelegt, so dass die Schiffe weder nach Plau am See herein, noch vom Plauer See hinaus konnten. Grund für die Bauarbeiten war der Boden in der Schleuse, welcher aufgrund der Absackgefahr ausgetauscht werden musste.

Jedes Jahr passieren rund 7000 Schiffe die Schleuse am Plauer See. Ob Segelboote, Yachten, oder Fahrgastschiffe, die Schleuse in Plau am See ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Seefahrt der Region.

Mit einem Kostenaufwand von rund 250.000 Euro und vielen Komplikationen während der Reparaturarbeiten wurde die Schleuse wieder in Stand gesetzt. Der Hafen in Plau am See ist somit ab der Freigabe der Schleuse am 15.05.2009 wieder aus allen Richtungen erreichbar.