Plau am See

News

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Radweg zwischen Plau am See und Quetzin freigegeben

Am 23. Oktober 2009 wurde der vor kurzem fertig gestellte Radweg zwischen Plau am See und dem an der B 103 liegenden Ortsteil Quetzin für den Radverkehr freigegeben.

Durch den etwa drei Kilometer langen Radweg ist ein weiterer Abschnitt des Radwegnetzes der Urlaubs- und Naherholungsregion rund um den Plauer See entstanden. Die für Radfahrer verbesserte Verkehrssituation soll sich in Zukunft besonders auf die Bundesstraße B 103 auswirken, welche bisher mit über 7.000 täglich passierenden Fahrzeugen einen Gefahrenschwerpunkt darstellte.

Sowohl die Kosten für den Mitte Juni begonnenen Bau des Radweges, als auch die Verlegung der erforderlichen Trinkwasserleitung wurden vom Bund und dem Wasser- und Abwasserzweckverband übernommen.

Bisher wurden im Rahmen der Bauarbeiten die Radwege im Stadtgebiet Plau am See, die Verbindung nach Karow, sowie die Anbindung von Quetzin zur Bundesstraße B 192 fertig gestellt.