Plau am See

News

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Neugestaltung vom Marktplatz in Plau am See

Nachdem der denkmalgeschützte Stadtkern von Plau am See schon seit vergangenem Jahr saniert wurden, sollen bis Ende des Jahres die Gehwege vor dem Marktplatz neu gestaltet werden.

Der erste Abschnitt der Sanierungsarbeiten am Marktplatz soll bereits am 18.11.2009 beginnen. Die schon vor einiger Zeit ausgedienten Platten der Gehwege werden unter anderem zur weiteren Verschönerung des Stadtbildes durch neue Klinkerpflastersteine ersetzt.

Die zahlreichen Sanierungen und Änderungen in Plau am See tragen enorm dazu bei, dass sich der Luftkurort mehr und mehr zu einem Tourismuszentrum an der Mecklenburgischen Seenplatte entwickelt. Ob an der Marienkirche, an den Fachwerkhäusern und jetzt auch an den Gehwegen vom Marktplatz, überall ist die rasante Entwicklung und Verschönerung der Kleinstadt zu beobachten.

Die Kosten für die geplanten Sanierungsarbeiten am Marktplatz belaufen sich auf insgesamt rund 340.000 Euro. Als weiteres, von dem Zukunftsinvestitionsprogramm des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördertes Projekt soll der Markt in Plau am See die überregionale Bedeutung des Ortes weiter steigern.

Aufgrund der Arbeiten wird der Marktplatz zwischen Schnarrenstraße und Rathaus voll gesperrt, so dass vorübergehend lediglich ein Gehweg für die Fußgänger zur Verfügung steht.