Plau am See

Kletterpark Plau am See

Plau am See
Parkhotel Klüschenberg - Hotel Plau am See

Hotel Plau am See

Sport und Abenteuer im Kletterpark am Klüschenberg

Der Kletterpark in Plau am See ist das reinste Vergnügen für die ganze Familie. Ab einer Größe von 1,40 Meter kann man sich mehrere Meter über dem Boden durch den abgelegenen Abenteuerwald kämpfen und einmal völlig vom Alltag abschalten.

Nach der Ankunft im Kletterpark Plau am See erhält man die nötige Ausrüstung, sowie alle wichtigen Anweisungen für das Verhalten in der luftigen Höhe. Erst wenn alle Teilnehmer die Handhabung der Sicherung verstanden und alle offenen Fragen geklärt haben, kann es los gehen.

Vor Beginn der ersten Stufen ist man bereits gesichert, so dass wirklich nichts passieren kann. Auf der ersten Plattform angekommen, kann man auch schon die Führungsseile und anderen Stationen zwischen den Bäumen erkennen. Gesichert mit zwei Karabinerhaken, welche man nach dem Wechsel der Plattform an der jeweiligen Station einhaken muss, geht es auf die wackelige Klettertour durch den Abenteuerwald.

Der gesamte Parkour vom Kletterwald in Plau am See ist kräfteraubend und an einigen Stellen nicht besonders einfach zu meistern. Für die besonders schwierigen Stellen steht jedoch das Personal des Kletterwaldes mit hilfreicher Unterstützung zur Seite.

Wackelige Brücken, schaukelnde Drahtseile und viele abenteuerliche Wege sorgen für die nötige Abwechslung und machen den Kletterpark in Plau am See besonders beliebt.

Aufgeteilt ist der Kletterpark in 2 verschiedene Abschnitte, wobei der eine für den Anfänger und der anderer für den etwas anspruchsvolleren Klettergang gedacht ist. Zu schaffen sind jedoch beide Teile, sofern man keine Angst vor der Höhe hat.

Anfahrt zum Kletterpark Plau am See

Da die Ausschilderung in Plau am See nicht sonderlich auf den Kletterpark hinweist, ist dieser für Besucher des Ortes auch nicht ganz so leicht zu finden.

Der Kletterpark befindet sich im Ziegeleiweg, welcher vom Klüschenberg in Richtung Gaarzer See führt. Entweder direkt vom Klüschenberg, oder aber über die Meyenburger Chaussee, der Ziegeleiweg ist nur über zwei Straßen erreichbar und daher für so manche nicht auf Anhieb zu finden.